Funpreneur-Wettbewerb der Freien Universität Berlin für Studenten

Mit fünf Euro Startkapital die eigene Geschäftsidee verwirklichen und unternehmerisches Know-how erwerben

Nr. 95/2008 vom 16.04.2008

Die Freie Universität Berlin bietet mit dem Funpreneur-Wettbewerb Studierenden wieder eine besondere Berufsqualifizierung an: Die Studenten erhalten fünf Euro Startkapital und verwirklichen binnen fünf Wochen ihre Geschäftsideen. Anmelden können sich alle Studenten aus Berlin. Bachelor-Studierende können zudem Leistungspunkte erwerben. Ein Ideen-Workshop findet am Freitag, den 25. April und Samstag, den 26. April 2008 statt.

Die zweiwöchige Theoriephase zu Beginn des Wettbewerbs behandelt Grundlagen unterneh-merischen Wissens. In der fünfwöchigen Praxisphase werden die Teams von Wirtschaftspaten begleitet. Diese Jungunternehmer werden vor allem durch die Wirtschaftsjunioren Berlin e. V. vermittelt. Die Abschlussveranstaltung und Vergabe der Preise findet in den Räumen der IHK statt.

Weitere Informationen

Zeit und Ort des Ideen-Workshop:

  • Freitag, den 25. April 2008 und Samstag, den 26. April 2008, jeweils von 10 bis 18 Uhr
  • Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin, Raum L 113.

Anmeldung und Auskünfte:

Elisabeth Busse
profund – Die Gründungsförderung der Freien Universität Berlin
Telefon: 030 / 838-73637
E-Mail: elisabeth.busse@fu-berlin.de

Im Internet:

www.profund.fu-berlin.de