Weiterbildung: Archive im Informationszeitalter

Neues Angebot der Freien Universität Berlin und der Fachhochschule Potsdam

Nr. 60/2008 vom 05.03.2008

Die Freie Universität Berlin bietet gemeinsam mit der Fachhochschule Potsdam die neue Weiterbildung „Archive im Informationszeitalter“ an. Das Programm beginnt am 7. und 8. Mai 2008. Es besteht aus neun zweitägigen Seminaren über einen Zeitraum von einem Jahr. Hochschullehrer und Experten aus der Praxis vermitteln Fachwissen und Methodenkenntnisse zu den Themen Bestandserhalt, Umgang mit digitalen Dokumenten sowie Öffentlichkeitsarbeit.

Mit dem Problem der Langzeitarchivierung elektronischer Überlieferung ist nahezu jedes Archiv konfrontiert. Doch auch der analoge Bestandserhalt sowie dessen Restauration und Konservierung sind wichtige Themen bei der Bewahrung des kulturellen Erbes, insbesondere der mündlichen Überlieferung. Experten der zwei wichtigsten Zeitzeugenarchive – des „Visual History Archive“ des Shoa Foundation Institute of Southern California und des noch im Entstehen begriffenen Archivs „Stimmen ehemaliger Zwangsarbeiter“ – vermitteln ihre Kenntnisse zu diesem Gebiet. Im Themenkomplex Öffentlichkeitsarbeit werden historische Bildungsarbeit und Archivpädagogik, Public Relations und Ausstellungen behandelt.

Weitere Informationen

Gebühr:

Die Teilnahmegebühr beträgt 1.600 Euro für neun Seminare, pro Kurs 200 Euro. Es gibt Rabatte für Frühbuchung und Vorauszahlung. Interessenten werden gebeten, sich schriftlich anzumelden.

Termine:

7./8.5.2008; 26./27.6.2008; 14./15.7.2008; 16./17.10.2008; 6./7.11.2008; 4./5.12.2008; 9./10.2.2009; 5./6.3.2009; 20./21.4.2009; Exkursion am 11.2.2009

Ort:

Tagungsgebäude des Weiterbildungszentrums der Freien Universität Berlin, Otto-von-Simson-Straße 13/15, 14195 Berlin, U-Bhf. Thielplatz oder Dahlem-Dorf (U3)

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gern:

Dr. Rolf Busch
Leiter des Weiterbildungszentrums der Freien Universität Berlin
Telefon: 030 / 838-51414, -51458
E-Mail: Rolf.Busch@weiterbildung.fu-berlin.de
Christa Heinrich
Leiterin der Zentralen Einrichtung Weiterbildung der Fachhochschule Potsdam
Telefon: 0331 / 5802430
E-Mail: weiterbildung@fh-potsdam.de

Im Internet:

www.fu-berlin.de/weiterbildung
www.fh-potsdam.de/weiterbildung