Masterstudiengang Angewandte Literaturwissenschaft

Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2006

Nr. 94/2006 vom 19.05.2006

Die Freie Universität Berlin bietet seit dem Wintersemester 2003/2004 einen weiterbildenden Masterstudiengang Angewandte Literaturwissenschaft an. Er richtet sich an Absolventen der neueren Philologien, die sich in vier Semestern für eine berufliche Tätigkeit im Bereich Literaturvermittlung und -förderung weiterqualifizieren möchten.

Neben den Fachmodulen Literatur und Medien, Literaturmanagement, Verlagswesen und Fachwissen Literaturwissenschaft umfasst der Masterstudiengang Ergänzungsmodule wie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Schriftliche und mündliche Kommunikation und Grundlagen der BWL. Die Lehre wird zu großen Teilen von Vertretern der Berufspraxis abgedeckt.

Bewerbungsschluss für das Wintersemester 2006/2007 ist der 30. Juni 2006.

Es stehen 15 Studienplätze zur Verfügung. Der Einstieg in den Studiengang ist jeweils nur zum Wintersemester möglich. Es wird ein Entgelt von 500 Euro pro Semester erhoben.

Weitere Informationen

Dr. Dorothee Risse, Tel.: 030 / 838-72329 E-Mail: drisse@zedat.fu-berlin.de
Sprechzeiten: Montag, Dienstag und Donnerstag von 10.30 bis 12 Uhr

Weitere Informationen zu Inhalten, Zugangsvoraussetzungen und Bewerbung im Internet unter:

www.fu-berlin.de/agwlit