Akademischer Senat wählt neue Kuratoriumsmitglieder

Das Kuratorium ist eines der wichtigsten Gremien der Freien Universität

Nr. 192/2003 vom 26.11.2003

Der Akademische Senat (AS) hat in seiner heutigen Sitzung vom 26. November 2003 neue Mitglieder für das Kuratorium gewählt. Die Mitglieder des Akademischen Senats benannten Thomas Sattelberger(Continental/Hannover) und Prof. Dr. Peter Rosemeier (Medizinische Psychologie) zu neuen Mitgliedern und bestätigten Karin Schulmeister (Fachbereichsverwaltung Biologie/Chemie/Pharmazie) und Lars Lehmann (Student des Fachbereichs Rechtswissenschaft).

Dem Kuratorium gehören außerdem Prof. Dr. Hans-Uwe Erichsen, Prof. Dr. Dr. h.c. K.-H. Hoffmann (Gründungsrektor der Stiftung caesar) sowie Prof. Dr. Heidi Diggelmann (Vorsitzende des Forschungsrates des schweizerischen Nationalfonds) und Prof. Dr. Jutta Limbach (Präsidentin des Goethe-Instituts Inter Nationes e.V.) an. Dr. Thomas Flierl vertritt als Senator für Wissenschaft, Forschung und Kultur die Landesregierung.

Das Kuratorium ist eines der wichtigsten Gremien der Freien Universität. Die wichtigste Aufgabe des Kuratoriums liegt in der Beratung des Präsidiums und der zentralen Gremien bei der Entscheidung von grundlegender, strategischer Bedeutung. Darüber hinaus stellt das Kuratorium den Haushaltsplan fest und nimmt Stellung zu Hochschulentwicklungs- und ausstattungsplänen.