Ringvorlesung der Kunsthistoriker

Beginn: 28. Oktober 1999

Nr. 205/1999 vom 24.10.1999

Das Kunsthistorische Institut der Freien Universität Berlin veranstaltet im Wintersemester 1999/2000 eine Ringvorlesung der Lehrenden des Kunsthistorischen Instituts.

Sie steht unter dem Motto "Europäische Perspektiven in der bildenden Kunst". Die Veranstaltungen finden jeweils donnerstags von 18.00 bis 20.00 Uhr im Hörsaal B im Gebäude Koserstr. 20, Berlin-Dahlem, statt. Den ersten Vortrag der Reihe hält Prof. Dr. Eberhard König am Donnerstag, dem 28. Oktober 1999, zum Thema "Bildlogik versus Textlogik in der Handschriftenillustration".

Weitere Informationen

Prof. Dr. Werner Busch, Tel.: (030) 838-3849, E-Mail: wbusch@zedat.fu-berlin.de