Akademische Gedenkfeier für Kosiol und Paulsen

Fachbereich Wirtschaftswissenschaft ehrt bekannte Wirtschaftswissenschaftler

Nr. 20b/1999 vom 02.02.1999

Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität ehrt am 18. Februar 1999 um 10 Uhr die ehemaligen Professoren des Fachbereichs, Prof. Dr. Drs. h.c. Erich Kosiol und Prof. Dr. Andreas Paulsen im Akademischen Sitzungssaal im Henry-Ford-Bau (Garystr. 35, 14195 Berlin).

Anlaß der Gedenkfeier sind die hundertsten Geburtstage der bekannten Wirtschaftswissenschaftler. Prof. Kosiol gehörte zu den drei bekanntesten Hochschullehrern der Betriebswirtschaftslehre in der Nachkriegszeit, der renommierte Volkswirt, Prof. Andreas Paulsen, war in den fünfziger Jahren Rektor der Freien Universität.

Prof. Dr. Drs. h.c. Eberhard Witte (Ludwig-Maximilians-Universität München) wird in der Gedenkstunde die Person und das wissenschaftliche Werk Kosiols würdigen, ebenso wird Prof. Dr. Wilhelm Wedig (FH für Wirtschaft, Berlin) Paulsen in einem Vortrag ehren. Prof. Dr. Georg Schreyögg (Fachbereich Wirtschaftswissenschaft) und der Vizepräsident der FU, Prof. Dr. Werner Väth werden die akademische Gedenkfeier einleiten.