Cervantes und Shakespeare: 400. Todestag am 23. April

News vom 21.04.2016

Miguel de Cervantes

Prof. Dr. Susanne Zepp
Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
Institut für Romanische Philologie

Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

Telefon (dienstl.) 030 / 838-52038
E-Mail susanne.zepp@fu-berlin.de
Homepage Prof. Dr. Susanne Zepp

Schwerpunkte

  • Biografie, literarisches Werk und Rezeption Cervantes’

William Shakespeare

Prof. Dr. Andrew James Johnston
Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
Institut für Englische Philologie

Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

Telefon (dienstl.) 030 / 838-72353
Telefon (Sekr.) 030 / 838-72322
E-Mail ajjohnst@zedat.fu-berlin.de
Homepage Univ.-Prof. Dr. Andrew James Johnston

Schwerpunkte

  • Geschichte und Kulturgeschichte der britischen Inseln
  • Literatur und Kultur des englischen Mittelalters und der Renaissance
  • speziell Beowulf, Chaucer, Shakespeare
  • Mittelalterrezeption in Hoch- und Populärkultur

Univ.-Prof. Dr. phil. Andreas Mahler
Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
Institut für Englische Philologie

Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

Telefon (dienstl.) 030 / 838-72318
E-Mail mahler@zedat.fu-berlin.de
Homepage Univ.-Prof. Dr. phil. Andreas Mahler

Schwerpunkte

  • Sonette und Komödien

Prof. Dr. Claudia Olk
Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
Peter-Szondi-Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

Telefon (dienstl.) 030 / 838-56418
E-Mail claudia.olk@fu-berlin.de
Homepage Prof. Dr. Claudia Olk

Schwerpunkte

  • Englische Literatur und Kultur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit
  • Shakespeare
  • Ästhetik und Poetik von der Antike bis zur Moderne
  • Virginia Woolf und Samuel Beckett

Dr. Björn Quiring
Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
Peter-Szondi-Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

E-Mail bjoern.quiring@fu-berlin.de
Homepage Dr. Björn Quiring

Schwerpunkte

  • Frühneuzeitliche und moderne englische Literatur, besonders Shakespeare, Milton und Joyce
  • Die Verbindung von Gesetz und Literatur (mit Walter Benjamin, Hans Blumenberg, William Empson, Jacques Lacan)
  • Verschränkungen der Theatergeschichte mit der Kirchen- und Rechtsgeschichte

Prof. Dr. Sabine Schülting
Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
Institut für Englische Philologie

Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

Telefon (dienstl.) 030 / 838-723 46
E-Mail sabine.schuelting@fu-berlin.de
Homepage Univ.-Prof. Dr. phil. Sabine Schülting

Schwerpunkte

  • Shakespeare und die englische Literatur und Kultur der Frühen Neuzeit
  • Englische Literatur und Kultur des 19. Jahrhunderts
  • Geschlechterforschung
32/56