Carl Friedrich von Weizsäcker-Preis 2016

News vom 04.04.2016

Dieser persönliche Preis wird an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler oder Forscherteams vergeben, die einen Beitrag zur wissenschaftlichen Bearbeitung gesellschaftlich wichtiger Problembereiche geleistet haben. Der Preis ist mit 50.000 Euro dotiert und wird aus Mitteln des Stifterverbandes alle zwei Jahre vergeben.

Termin: 02.05.2016 (Nomninierung)
Adresse: Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften, z.H. Herrn Dr. Jörg Beineke, Postfach 11 05 43, 06019 Halle (Saale)
Weitere Informationen: Ausschreibung