Ars legendi-Fakultätenpreis für exzellente Lehre in den Rechtswissenschaften

Die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft, des Deutschen Juristen-Fakultätentages und des Kompetenzzentrums für juristisches Lernen und Lehren wird für herausragende und innovative Leistungen in Lehre, Prüfung, Beratung und Betreuung an Juristischen Fakultäten verliehen, insbesondere für die Entwicklung, Implementierung und Durchführung von Curricula oder curricularen Elementen (Lehrveranstaltungen), die Entwicklung und den erfolgreichen Einsatz von Lehr- und Lernmaterialien, die Entwicklung und Implementierung innovativer Prüfungsmethoden, die Entwicklung und Umsetzung neuartiger Beratungs- und Betreuungskonzepte sowie für sonstige Maßnahmen zur Verbesserung von Studium und Lehre (zum Beispiel in der Qualitätssicherung). Die Bewerbung erfolgt auf Vorschlag der Fakultäten oder Fachschaften. Auch Eigenbewerbungen sind zulässig.  

Termin: 30.04.2012

Adresse: Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, Barkhovenallee 1, 45239 Essen, Dominique M. Ostrop, Tel.: 0201/8401-162

Kontakt: dominique.ostrop@stifterverband.de

Weitere Informationen: Ausschreibung

Letzte Aktualisierung: 17.01.2012