Förderung zum Themenfeld Schlüsseltechnologien für die Elektromobilität "Energieeffiziente und sichere Elektromobilität" (Strom 2)

Ziel der Förderung ist die möglichst zügige Entwicklung international führender Schlüsseltechnologien für Anwendungen im Bereich Elektromobilität. Hinsichtlich der Reichweite von Elektrofahrzeugen und der Funktion bzw. Nutzbarkeit elektrischer Nebenaggregate bestehen aufgrund der Eigenschaften der gegenwärtig zur Verfügung stehenden Batterien prinzipielle Einschränkungen. Die Energieeffizienz des Gesamtsystems muss deshalb optimiert werden, vor allem mit Blick auf die Betriebsbedingungen und das Nutzungsprofil des Fahrzeugs sowie das Thermomanagement. Übergreifendes Ziel ist insgesamt die Optimierung von Reichweite, Komfort, Leistungsvermögen und Sicherheit als Qualitätseigenschaften zukünftiger Elektrofahrzeuge.

Fragestellungen:

  • Innovatives Energie- und Thermomanagement in zukünftigen Elektro- und Plug-In-Hybridfahrzeugen  
  • Innovative Sicherheitskonzepte für zukünftige Elektro- und Hybridfahrzeuge

Termin: 15.08.2011 (Projektskizze)

Adresse: VDI Technologiezentrum GmbH - Projektträger Elektronik - Abteilung EINS, VDI-Platz 1, 40468 Düsseldorf, Dr. Patrick Ester, Tel.: 0211/62 14-506

Kontakt: ester@vdi.de

Weitere Informationen: Ausschreibung

Letzte Aktualisierung: 04.06.2011