Nutzbarmachung und Nachhaltigkeit von Forschungssoftware

News vom 24.11.2016

Ziel der Ausschreibung sind Aufbau und Erprobung von Infrastrukturen, um Forschungssoftware für einen größeren Anwenderkreis nutzbar zu machen und nachhaltig anzubieten. Die Vorhaben sollen als Best-Practice-Beispiele eine positive Signalwirkung für die wissenschaftliche Softwareentwicklung und für Infrastruktureinrichtungen haben.

Zur Nutzbarmachung einer Forschungssoftware sind die hierzu notwendigen Anpassungen, nutzerorientierten Weiterentwicklungen und qualitätssichernden Maßnahmen an der Forschungssoftware selbst ebenfalls förderfähig. Ziel hierbei ist die Verbesserung der Nutzbarkeit von Software vor dem Hintergrund fachspezifischer Anforderungen.

Termine: 01.02.2017 (Absichtserklärung), 04.04.2017 (Antrag)
Adresse: DFG, Kennedyallee 40, 53175 Bonn, Dr. Matthias Katerbow, Tel.: 0228/885-2358
Kontakt: matthias.katerbow@dfg.de
Weitere Informationen: Ausschreibung