Geplante Struktur von Horizon 2010: das künftige Rahmenprogramm für Forschung und Innovation (2014-2020)

Die Struktur von Horizont 2020 gliedert sich in drei Schwerpunkte und insgesamt sieben Teile und führt viele bewährte Programmbereiche aus dem 7. EU-Forschungsrahmenprogramm (2007-2013) fort.

Die drei Programmlinien von Horizon 2020

I. Excellent Science

II.  Industrial Leadership 

III. Societal Challenges

Weitere Bereiche von Horizon 2020 mit folgenden Gebieten

  • Joint Research Centre

  • EIT – European Institute of Innovation and Technology

  • Gemeinsame Programmplanung

  • Gemeinsame Technologieinitiativen

  • Kohäsionsmaßnahmen

Neue und erweiterte Instrumente/Programmbereiche von Horizon 2020

  • Fast Track to Innovation

  • Programm des FET und FET Open (Future and Emerging Technologies)

  • Förderung exzellenter Nachwuchswissenschaftler/-innen durch die Programmlinien Marie Sklodowska Curie Individualstipendien und ERC Grants

Ausführliche Details zu den drei Säulen stehen in dieser Übersicht.