Roundtable Discussion - Symposium: "Thinking Through Tragedy and Comedy. A Symposium on Performance Philosophy and the Future of Genre"

Die Veranstaltung wurde organisiert von Ramona Mosse, Anna Street and Maïté Marciano in Zusammenarbeit mit dem Institute for Cultural Inquiry, dem Forschungsnetzwerk Performance Philosophy, dem Center for International Cooperation der Freien Universität Berlin und dem Dahlem Humanities Center.

Das detaillierte Programm können Sie hier herunterladen.

Keynotes

Simon Critchley (The New School)
Erika Fischer-Lichte (Freie Universität Berlin)
Hans-Thies Lehmann (Goethe Universität Frankfurt am Main)

Panelists

Russell Ford (Elmhurst College)
Rupert Glasgow (Independent Scholar)
Joachim Küpper (Freie Universität Berlin)
John Morreall (College of William and Mary)
Nikolaus Müller-Schöll (Goethe Universität Frankfurt am Main)
Freddie Rokem (University of Tel Aviv)
Jennifer Wallace (Cambridge University)
Stephen Wilmer (Trinity College Dublin)

Weitere Informationen stehen Ihnen hier zur Verfügung.

In Kooperation mit: