Freie Universität Berlin


Service Navigation

Partnerschaftsreisen

Für Reisen im Rahmen des Wissenschaftleraustauschs mit bestimmten Partneruniversitäten der Freien Universität Berlin übernimmt die Abt. Außenangelegenheiten die Flug- und Visakosten. Unterbringung und/oder Aufwandspauschale werden ggf. von der Partnerhochschule getragen.

Die meisten Partnerhochschulen mit Austauschmöglichkeiten für Wissenschaftler liegen in Osteuropa und Asien, die Aufenthaltsdauer beträgt zwischen zwei Wochen und sechs Monaten.

Land Universität
China Peking Universität
China Nanjing University
China Nanjing Agricultural University
China Shanghai Jiaotong University
Hongkong Chinese University of Hong Kong
Indien University of Delhi
Indien IIT Bombay
Indien IIT Madras
Indien IIT Hyderabad
Indien TERI University
Japan Kyoto University
Japan Waseda University
Korea Seoul National University
Korea Ewha Womans University
Korea Yonsei University
Polen Universität Warschau
Polen Uniwersytet im. Adama Mickiewicza
Polen Uniwersytet Jagielloñski
Polen Uniwersytet Wroclawski
Russland Staatl. Universität St. Petersburg
Russland Moscow State Institute of International Relations (MGIMO) 
Singapur Nanyang Technologi­cal University
Taiwan National Taiwan University
Taiwan National Chengchi University
Taiwan National Taiwan Normal University
Thailand Chiang Mai University
Tschechien Karls Universität
Ukraine Chernivtsi Yuri Fedkoviych National University

Weitere Austauschmöglichkeiten, auch in anderen Regionen, sind auf Anfrage verfügbar. Wir beraten Sie gerne.
Das Formular zur Beantragung einer Partnerschaftsreise finden Sie hier

 

Kontakt:
Stefan Rummel
Abt. Außenangelegenheiten
Team IV B Internationale Wissenschaftsbeziehungen
Kaiserswerther Str. 16-18
14195 Berlin
Tel. 030 838 73402
E-Mail: stefan.rummel@fu-berlin.de