Mexiko

Estefanía blickt von der “Torre Latinoamericana” auf Mexiko-Stadt.

Anstrengendes „Nomadenleben"

Zum letzten Mal Post aus Mexiko! Estefanía González war zwei Monate auf Reisen – und verlängert ihren Auslandsaufenthalt um ein Semester

Lesen Sie weiter
Estefanía und ihre Freundin Laura vor den Ruinen von Ek Balam auf der Halbinsel Yucatán in Mexiko.

„Magischer, als ich es mir vorgestellt habe“

Post aus Mexiko! Pinkfarbene Flamingos an verlassenen Stränden und ein Dampfbad bei Vollmond: Estefanía González genießt ihre Reise durchs Land

Lesen Sie weiter
Estefanía González vor der berühmten Fuente de los Coyotes im Stadtteil Coyoacán, in dem auch die mexikanische Malerin Frida Kahlo lebte.

Hasta pronto!

Post aus Mexiko! Estefanía González geht vor ihrer Masterarbeit auf Reisen

Lesen Sie weiter
Straßenkunst in Santo Domingo, Mexiko Stadt: „Von Palestina bis Ayotzinapa - Die Frauen sind die Säulen der sozialen Bewegungen.“

„Tiefste Erschütterung und unendliches Mitgefühl“

Post aus Mexiko! In keinem anderen Land der Welt werden mehr Menschen entführt als in Mexiko – in einem Seminar lernt Estefanía González betroffene Familien kennen

Lesen Sie weiter
Traditionell geschminkt für „Día de los Muertos“: Estefanía González (links) und ihre Freundin Laura Zunker.

„Sehr schöne und sehr traurige Momente“

Post aus Mexiko! Der Nationalfeiertag und zwei weitere Gedenkveranstaltungen haben Estefanía González stark beeindruckt

Lesen Sie weiter
Estefanía González vor der Biblioteca Central der Universität.

„Gastfreundliche und herzliche Menschen“

Post aus... Mexiko! Estefanía González schwärmt von ihrer neuen Wahlheimat

Lesen Sie weiter