Freie Universität Berlin


Service-Navigation

Unternehmensluft schnuppern

Unternehmensstipendien für Studierende, Doktoranden und Referendare

07.04.2010

Das Praxis Academy Gewinnerteam 2009: Rödl & Partner GbR
Das Praxis Academy Gewinnerteam 2009: Rödl & Partner GbR Bildquelle: HansPeterSchwarzenbach.de

Die gemeinnützige Initiative Campus of Excellence (COE) vergibt in diesem Jahr circa 30 Unternehmensstipendien für Projekte ihrer Praxis Academy. Die Stipendiaten erhalten eine einmalige Vergütung von 1.500 Euro und werden in Partnerunternehmen des COE zwischen dem 25. Juli und 2. Oktober mehrwöchige, anspruchsvolle Projekte bearbeiten, die mitten aus der betrieblichen Praxis stammen. Noch bis zum 31. Mai können sich Studierende aller Fachrichtungen sowie Doktoranden und Referendare auf www.campus-ofexcellence.com bewerben.

In der Praxis Academy haben die Teilnehmer von August bis September Gelegenheit, ein Projekt der Partnerunternehmen zu bearbeiten. Für die Schufa Holding AG wird beispielsweise ein Forschungsansatz zum Thema Jugend und Geld entwickelt. Für die IBC Solar AG soll eine Mitarbeiter- und Kundenzeitschrift aufgebaut werden. Die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V. lässt die „Herausforderung Elektromobilität“ und die damit verbundenen neuen Bildungsanforderungen der international vernetzten Automobilbranche untersuchen. Studierende und Unternehmen werden in der gesamten Zeit von Wissenschaftlern der Partnerhochschulen begleitet. In einer Einführungswoche werden die Teilnehmer in Workshops gezielt auf ihren Einsatz im Unternehmen vorbereitet.

Vernetzung von Nachwuchs und Unternehmen

Der Campus of Excellence e.V. besteht seit 2005 und ist eine Initiative von über 80 Wirtschaftsunternehmen, Institutionen, Verbänden, Hochschulen und Schulen. Er bietet eine Plattform für die Vernetzung von Nachwuchstalenten mit Unternehmen, sorgt für Wissensaustausch und initiiert Projekte in den Bereichen Bildung, Arbeit und Werte. Weitere Information sowie das Bewerberportal mit einer Videoanleitung finden sich unter www.campus-of-excellence.com.