Freie Universität Berlin


Service-Navigation

„Studium & Kind“

Informationsveranstaltung des Familienbüros der Freien Universität

02.11.2010

Das Familienbüro der Freien Universität informiert
Das Familienbüro der Freien Universität informiert Bildquelle: Freie Universität

Studieren mit Kind bringt oft viele Fragen mit sich – von der Studienorganisation und Studienfinanzierung über Kinderbetreuung und Elterngeld bis hin zu Fragen nach Beratungsangeboten und Elternnetzwerken. Die Arbeitsgemeinschaft „Freie Universität mit Kind“ veranstaltet hierzu am 3. November einen Informationsnachmittag.

Etwa fünf bis sechs Prozent der 28.500 Studierenden und 4.300 Doktoranden an der Freien Universität haben eines oder mehrere Kinder. Ganz gleich welcher Abschluss angestrebt wird, wer ein Studium mit Kind erfolgreich absolvieren will, muss häufig organisatorische Höchstleistungen vollbringen. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Familienbüros, des Studentenwerks sowie der Studien- und psychologischen Beratung informieren deshalb immer zu Beginn des Wintersemesters studierende Mütter und Väter.

„Am schwierigsten – auch finanziell –  kann es für studierende Eltern in der Abschlussphase des Studiums werden, wenn sie Abschlussarbeit, Prüfungen, Kind und Geldverdienen unter einen Hut bringen müssen“, sagt Michaela Volkmann, Mitarbeiterin im Familienbüro. „Besonders wichtig während des Studiums ist es, dass sich die Studienorganisation mit den üblichen Öffnungszeiten von Kita und Hort vereinbaren lässt. Pflichtveranstaltungen sollten also nicht außerhalb dieser Zeiten liegen oder es sollten Alternativen existieren.“

Auf der Informationsveranstaltung stellen sich die Ansprechpartner und -partnerinnen vor und geben erste Tipps unter anderem zur Studienorganisation und -finanzierung mit Kind. Interessierte können sich in eine Mailingliste eintragen, um mit anderen Studierenden in Kontakt zu treten, sich auszutauschen und regelmäßig Informationen zu diesem Thema zu erhalten.

Zeit und Ort

  • Mittwoch, 3. November, von 14.30 bis 17.30 Uhr

  • L115, Silberlaube, Otto-von-Simson-Str. 26, 14195 Berlin