Freie Universität Berlin


Service-Navigation

AIESEC veranstaltet Wettbewerb für Studierende

Künftige Führungskräfte können ihre fachlichen Kompetenzen an Fallstudien renommierter Unternehmen erproben

17.03.2010

Rauchende Köpfe bei der Case Study Competition 2009
Rauchende Köpfe bei der Case Study Competition 2009 Bildquelle: AIESEC

Am 27. Mai 2010 veranstaltet die internationale Studentenorganisation AIESEC im Berliner Bundespresseamt einen Fallstudienwettbewerb mit wirtschafts- und ingenieurwissenschaftlicher Ausrichtung: die Case Study Competition.

Teilnehmende Studierende unterschiedlicher Fachrichtungen werden während der ganztägigen Veranstaltung gruppenweise mit Problemstellungen der Partner-Unternehmen (Deutsche Telekom, Pricewaterhouse Coopers, Deloitte und Ernst & Young) konfrontiert. Pro Fallstudie wird am Ende des Tages ein Siegerteam gekürt. Darüber hinaus bietet der Wettbewerb für die Studierenden die Möglichkeit, Kontakte zu den jeweiligen Unternehmensvertretern zu knüpfen, Präsentationstechniken zu üben und fachliche Kenntnisse unter Beweis zu stellen. Die Teilnahme am Wettbewerb, inklusive Verpflegung, ist kostenlos. Interessierte können sich bis zum 07. Mai 2010 bewerben.