Freie Universität Berlin


Service-Navigation

Lecture Performance in Deutsch und Koreanisch mit der Künstlerin Soo-eun Lee & dem Jazzmusiker Peter Ehwald

07.07.2016 | 18:00 - 20:00

Das Musiktheaterstück 'BACH YU RAM GI' wurde am 26. März 2015 in Leipzig uraufgeführt. Die Regisseurin Soo-eun LEE untersuchte die Ikone der Stadt Leipzig 'Johann Sebastian Bach' in Korea und Deutschland und berichtet von ihrer Recherchereise. Sie zweifelt die geradezu mythische und sagenumwobene Figur und die historische Einzigartigkeit Bachs an. Dank ihres eigenen kulturellen Hintergrunds glaubt sie nämlich noch einen anderen bzw. andere Bachs zu erkennen. Wo? In Korea! Wer? Der Familienklan Bahg. Der Familienname 박 (ausgesprochen Bahg) ist ein sehr bekannter und der dritthäufigste koreanische Nachname, der von Nutzern westlicher Sprachen aufgrund seiner Romanisierung, also P-A-R-K, nie richtig ausgesprochen wird.

Ausgangpunkt der Recherchereise war die Frage nach der Wahrnehmung des Fremden: Wie nehmen Koreaner Bach in Südkorea und in Deutschland wahr? Welche Vorstellungen haben sie von dieser Ikone? Wie wird heutzutage Bach in Deutschland und Korea wahrgenommen? In welchem Kontext begegnet man Bach? Welche Bedeutung hat Bach für Menschen mit unterschiedlichem kulturellem Hintergrund? Wie koreanisch ist Johann Sebastian Bach?

Soo-eun LEE und ihr kollektives Team fügen die einzelnen Aspekte der Untersuchung Bachs zu einem großen Ganzen zusammen: dem spielerischen "Beweis", dass Bach nicht nur ein bedeutender Komponist ist, sondern auch eine ganz lebendige Figur in unserem Alltag.

Eine Kooperation der Campusbibliothek mit dem Institut für Koreastudien

Zeit & Ort

07.07.2016 | 18:00 - 20:00

Freie Universität Berlin
Campusbibliothek, Neubau 2.Stock "Multifunktionsraum"
Fabeckstraße 23-25
14195 Berlin

Weitere Informationen

Dr. Cosima Wagner, Fachkoordination Cluster Ostasien und Cluster Religion
Telefonnummer: +49 30 838-603 07, E-Mail: cosima.wagner@fu-berlin.de

Freie Universität Berlin
Campusbibliothek
Fabeckstraße 23-25
14195 Berlin

Dr. Cosima Wagner

Fachkoordination Cluster Ostasien und Cluster Religion

 

Freie Universität Berlin

Campusbibliothek

Natur-, Kultur- und Bildungswissenschaften Mathematik, Informatik und Psychologie Fabeckstraße 23-25

14195 Berlin

 

E-Mail-Adresse: cosima.wagner@fu-berlin.de

Telefonnummer: 60307