Freie Universität Berlin


Service-Navigation

Aktuelle Frauenförderprogramme

12.05.2016 | 15:00 - 17:00

Praxis und Perspektiven für Frauen in der Wissenschaft

Neben Programmen, die über gezielte Individualförderung und Mentoring strukturellen Barrieren für Frauen im Wissenschaftssystem entgegenwirken, berücksichtigt auch die Forschungsförderung insbesondere seit Beschluss über die Forschungsorientierten Gleichstellungsstandards der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) Aspekte der Chancengleichheit.

Ziele

Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die verschiedenen Frauenförderformate und -programme auf Landes- und Hochschulebene und vermittelt weitere Anknüpfungspunkte und Anlaufstellen. Angesprochen werden neben der Vorstellung des Frauenfördertableaus ab Postdoc-Phase auch Argumente zur eigenen Positionierung innerhalb von (Verbund-)Forschungsvorhaben. Die Teilnehmerinnen (primär Nachwuchswissenschaftlerinnen) sollen in die Lage versetzt werden, Maßnahmen der Frauenförderung und Gleichstellung bei ihrer eigenen Karriereplanung angemessen berücksichtigen und weitere Prozessschritte identifizieren zu können.

Inhalte

  • Frauenförderformate (Professur, Mentoring)
  • Frauenförderprogramme (Berliner Chancengleichheitsprogramm, Frauenförderprogramm der Freien Universität Berlin, ProFiL)
  • Gleichstellungsaspekte bei der Drittmittelakquise
  • Methoden
  • Kurzvorträge, Fallbeispiele, Diskussion

Zeit & Ort

12.05.2016 | 15:00 - 17:00

Freie Universität Berlin
Weiterbildungszentrum Raum 015
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin: Beatrice Hierl

Um Online-Anmeldung wird gebeten.