Freie Universität Berlin


Service-Navigation

Dear Stress, let's break up! Stressprävention und -bewältigung

30.01.2016 | 10:00 - 16:30

Ein Workshop mit Pasquale Virginie Rotter

Stress ist unser täglicher Begleiter. Und oft glauben wir "kein Stress" sei die Lösung. Dabei ist Stress auch ein Motor. Ein Motor, der uns inspiriert, antreibt und weiterbringt! Wie wir bewusst den richtigen Gang wählen können, wird Thema dieses Workshops sein.

Wir nehmen uns Zeit, um das Phänomen "Stress" zu verstehen, wie zwischen kurzfristigem und Dauerstress unterschieden werden kann sowie welche Stressfaktoren und -auslöser für uns relevant sind. Dabei nehmen wir u.a. Rahmenbedingungen im Studium oder Job sowie individuelle Bewältigungsstrategien in den Blick. Und nicht zuletzt erproben wir ganz praktische Übungen für den Alltag, um negativem Stress vorzubeugen.

Die inhaltlichen Schwerpunkte des Workshops richten sich am Bedarf der Gruppe aus. Voraussetzung für die Teilnahme sind die Bereitschaft zu Reflektion und Austausch sowie Offenheit für neue Lösungswege.

Diese Veranstaltung wird als Teil des Projekts "SUPPORT - Qualität für die Lehre" durch das BMBF im "Qualitätspakt Lehre" gefördert.

Zeit & Ort

30.01.2016 | 10:00 - 16:30

Der Veranstaltungsort wird nach der Anmeldung bekannt gegeben.

Weitere Informationen

Zur Online-Anmeldung.