Freie Universität Berlin


Service-Navigation

Grippeschutzimpfung 2012/2013

Angebot des Arbeitsmedizinischen Zentrums der Charité - Universitätsmedizin Berlin

24.09.2012

Mit Grippesymptomen sollte man zuhause bleiben.
Mit Grippesymptomen sollte man zuhause bleiben. Bildquelle: Freie Universität

Je kälter und ungemütlicher die Jahreszeit, desto höher das Risiko, sich mit dem Influenzavirus anzustecken. Doch diesem Risiko kann mit einer einfachen Impfung vorgebeugt werden. Das Arbeitsmedizinische Zentrum der Charité-Universitätsmedizin Berlin bietet deshalb auch in diesem Jahr wieder Termine zur Grippeschutzimpfung an. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Freien Universität können sich kostenlos gegen die saisonale Grippe impfen lassen.

Das Arbeitsmedizinische Zentrum versichert, dass die Grippeschutzimpfung die wirksamste Schutzmaßnahme zur Vermeidung einer Infektion mit Influenzaviren darstelle. Es wird zudem darauf hingewiesen, dass Angehörige der Freien Universität mit der Impfung nicht nur sich selbst, sondern auch ihre Familie vor einer Infektion schützen. Die Impfung wird auch in diesem Jahr den üblichen Risikogruppen nahegelegt. Dazu zählen Personen, die an chronischen Atemwegs-, Herz-Kreislauf- oder Nierenerkranungen leiden, an chronischen Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes mellitus, an chronischen neurologischen Erkrankungen wie Multiple Sklerose, an verminderter Infektionsabwehr und chronischer Anämie. Außerdem wird die Impfung Personen, die über 60 Jahre alt sind, sowie Menschen, deren Tätigkeit mit Publikumsverkehr verbunden ist, empfohlen. Schwangere sollten die Impfung ab dem 2. Schwangerschaftsdrittel in Betracht ziehen.

Folgende Termine stehen zur Verfügung (ohne Anmeldung)

  • Mittwoch, 7. November 2012, von 8.30 bis 13.00 Uhr

  • Mittwoch, 21. November 2012, von 8.30 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 15.30 Uhr

  • Mittwoch, 28. November 2012, von 8.30 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 15.30 Uhr

Sollte keiner dieser Termine infrage kommen, können Angehörige der Freien Universität auch die allgemeinen Grippeschutz-Impftermine nutzen. Diese finden ab November jeden Montag und Dienstag von 13.00 bis 15.00 Uhr statt und können ebenfalls ohne Anmeldung wahrgenommen werden.

Ort

  • AMZ-Chartité, Campus Banjamin Franklin, Haus II, Hindenburgdamm 30, 12200 Berlin

Jeder, der das Impfangebot wahrnehmen möchte, wird gebeten, Impfausweis und Krankenversicherungskarte sowie (nach Kenntnisnahme des Informationsblatts zum Impfstoff) möglichst die vorbereitete Einverständniserklärung mitzubringen.