Läuft bei uns!

Campus Run der Freien Universität am 24. April, offen für alle Altersklassen / Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis zum 24. März

17.03.2016

Am 24. April ist es so weit: Der zweite Campus Run findet statt. Die  Route führt über den Campus und durch die Dahlemer Parks.
Am 24. April ist es so weit: Der zweite Campus Run findet statt. Die Route führt über den Campus und durch die Dahlemer Parks. Bildquelle: Michael Fahrig
Mitmachen können alle: Groß und Klein, Beschäftigte der Freien Universität und andere Läuferinnen und Läufer.
Mitmachen können alle: Groß und Klein, Beschäftigte der Freien Universität und andere Läuferinnen und Läufer. Bildquelle: Michael Fahrig

Nach dem großen Erfolg des ersten Campus Runs im vergangenen Jahr findet am 24. April erneut ein Volkslauf rund um das Hauptgebäude der Freien Universität statt, diesmal unter dem Motto Stadt.Land.Cross. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können in acht Kategorien und auf einer Länge von bis zu zehn Kilometern auf dem Universitätscampus und durch das Landgut Domäne Dahlem laufen. Teilnehmen können Frauen und Männer aller Altersklassen, auch wenn sie nicht an der Freien Universität beschäftigt sind oder studieren. Mit den Kids-Campus Run-Strecken ist auch an junge Teilnehmerinnen und Teilnehmer gedacht: Der Bambini-Lauf für Kinder bis neun Jahre ist 620 Meter lang, der Kids-Lauf für Kinder bis zwölf Jahre hat eine Länge von 1040 Metern, und der Teens-Lauf für Jugendliche bis 16 Jahre führt über 1620 Metern ins Ziel. Anmeldungen sind bis zum 17. April 2016 online möglich, bis zum 24. März erhalten Frühbucher einen Rabatt.

Die Teilnahme auf den Strecken von 3,5 bis 10 Kilometer ist allen Laufbegeisterten möglich, die vor dem 1. Januar 2009 geboren wurden. Neben dem 10-Kilometer-Lauf kann über die Distanzen von 5 und 3,5 Kilometern gelaufen werden. Über 5 und 3,5 Kilometer kann auch gewalkt werden. In den Läufen über 3,5 Kilometer, 5 Kilometer und 10 Kilometer werden die jeweils drei schnellsten Frauen und Männer geehrt. Auch beim Walking wird die Zeit gestoppt, es gibt jedoch keine Siegerwertung. Um sich auf den Campus Run vorzubereiten, kann ein Vorbereitungskurs im Ferienprogramm des Hochschulsports besucht werden.

Dabei sein ist (fast) alles

Ebenfalls neu in diesem Jahr ist die Wertung in Teams: Dabei werden die Zeiten der fünf schnellsten Mitglieder eines Teams, die die Ziellinie überschreiten, zusammengezählt. Teams können Preise gewinnen, unter anderem einen Präsentkorb mit Lebensmitteln und Rezept zum gemeinsamen Kochen vom Hofladen der Domäne Dahlem. Eine besondere Auszeichnung erhalten das Team mit den meisten Mitgliedern sowie der älteste und der jüngste Teilnehmer. Darüber hinaus wird allen Personen mit einer Startnummer freier Eintritt beim Jahrmarktfest der Domäne Dahlem gewährt.

Was noch wichtig ist

Organisiert wird der Campus Run erneut vom Hochschulsport der Freien Universität. Minderjährige benötigen zur Anmeldung das schriftliche Einverständnis eines Erziehungsberechtigten. Wer spät dran ist, kann sich am Tag selbst bis 30 Minuten vor Start mit einem kleinen Aufpreis nachmelden, sofern das Teilnehmerlimit noch nicht erreicht ist. Der erste Lauf beginnt um 9.15 Uhr in der Fabeckstraße an der Ecke zur Arnimallee. Der Zehn-Kilometer-Lauf fängt eine Stunde später an. Das Ziel ist am Neubau für die Kleinen Fächer Freien Universität, an der sogenannten Holzlaube, in der Fabeckstraße. Dort finden auch die Siegerehrungen statt.

Weitere Informationen

Zeit, Ort und Anmeldung

Kontakt

Kirsten Stegemann, Hochschulsport der Freien Universität Berlin, Telefon: 030 / 838 65485, E-Mail: kirsten.stegemann@fu-berlin.de