Freie Universität Berlin


Service-Navigation

Segeln, paddeln und Beachvolleyball spielen

Wassersportzentrum lädt am 3. Juli zum Tag der offenen Tür an den Wannsee ein

23.06.2015

Segeln ist nur eine der Wassersportarten, die Interessierte beim Tag der offenen Tür des Wassersportzentrums der Freien Universität ausprobieren können.
Segeln ist nur eine der Wassersportarten, die Interessierte beim Tag der offenen Tür des Wassersportzentrums der Freien Universität ausprobieren können. Bildquelle: ZE Hochschulsport www.hochschulsport.fu-berlin.de

Wer schon immer einmal Stehpaddeln oder Windsurfen ausprobieren wollte, ohne sich gleich für einen Kurs anzumelden, hat dazu am Tag der offenen Tür des Wassersportzentrums der Freien Universität Gelegenheit. Am Freitag, 3. Juli, können Sportbegeisterte und solche, die dazu werden wollen, von 15 bis 19 Uhr am Großen Wannsee verschiedene Wassersportarten ausprobieren – Stand-up-Paddling, Segeln, Paddeln und Windsurfen – oder Beachvolleyball spielen. Alle Schnupperkurse sind kostenlos. Für Essen und Getränke, die zu fairen Preisen erworben werden können, ist gesorgt.

Die Zentraleinrichtung Hochschulsport der Freien Universität bietet in ihrem Programm zahlreiche Wassersportkurse an. Neben den genannten Sportarten kann man etwa einen Motorbootführerschein machen, sich im Rudern üben und Boote ausleihen. Weitere Informationen zum Wassersport-Angebot des Unisports gibt es hier.

Weitere Informationen

Tag der offenen Tür

  • 3. Juli 2015, 15 bis 19 Uhr
  • Wassersportzentrum am Wannsee, Badeweg 3, 14129 Berlin, S-Bahnhof Nikolassee
  • Fragen beantwortet das Unisport-Team unter info@hochschulsport.fu-berlin.de