Freie Universität Berlin


Service-Navigation

Die Freie Universität rennt!

Laufen Sie mit! Erster „Campus Run“ in Dahlem am 19. April / Anmeldung bis 15. April

20.03.2015

Die Vorbereitungen für den ersten Campus Run am 19. April laufen. Wer mitmacht, trainiert möglicherweise gleich für den Firmenlauf am 12. Juni. Dann will die Freie Universität zum dritten Mal in Folge teilnehmerstärkste Einrichtung werden.
Die Vorbereitungen für den ersten Campus Run am 19. April laufen. Wer mitmacht, trainiert möglicherweise gleich für den Firmenlauf am 12. Juni. Dann will die Freie Universität zum dritten Mal in Folge teilnehmerstärkste Einrichtung werden. Bildquelle: ZE Hochschulsport Freie Universität Berlin
Der Campus Run wird zum ersten Mal in diesem Jahr organisiert, Ausrichter ist der Hochschulsport der Freien Universität Berlin. Laufbegeisterte können sich für eine Drei-, Fünf- oder Zehnkilometer-Strecke über den Campus entscheiden.
Der Campus Run wird zum ersten Mal in diesem Jahr organisiert, Ausrichter ist der Hochschulsport der Freien Universität Berlin. Laufbegeisterte können sich für eine Drei-, Fünf- oder Zehnkilometer-Strecke über den Campus entscheiden. Bildquelle: ZE Hochschulsport

Ins Sommersemester startet die Freie Universität Berlin mit einem Großevent: dem ersten Campus Run. Studierende und Mitarbeiter, aber auch Gäste der Hochschule können zusammen mit ihren Familien und Freunden eine Drei-, Fünf- oder Zehnkilometer-Strecke über den Campus Dahlem zurücklegen. Wer nicht mitlaufen, aber trotzdem aktiv an der Veranstaltung mitwirken möchte, kann sich als Helfer melden.

Dass die Beschäftigten und Studierenden der Freien Universität ein lauffreudiges Völkchen sind, haben sie in den vergangenen zwei Jahren beim Berliner Firmenlauf bewiesen: Zweimal in Folge holten sie den Titel als teilnehmerstärkste Einrichtung. Beim nun erstmals veranstalteten und vom Hochschulsport der Universität organisierten Campus Run können auch Familien und Freunde mittun: Es ist „ein Laufhighlight für Jedermann und Jedefrau rund um den frühlingshaften Campus Dahlem“, freut sich Jörg Förster, Leiter des Hochschulsports.

Professionelle Vorbereitung durch Lauftrainer

Die Idee, einen Campus-Lauf zu veranstalten, sei entstanden, als der Firmenlauf zum ersten Mal als Team-Event von der Freien Universität organisiert worden sei, mit Werbung und eigenem Stand, sagt Maren Schulze von der Zentraleinrichtung Hochschulsport. „Daraufhin haben wir das nötige Know-how und die Ressourcen organisiert, um das Projekt starten zu können. Hilfreich war, dass wir zum Wintersemester mit Heiko Schilff einen erfahrenen Lauftrainer in unsere Riege aufnehmen konnten.“ Schilff habe mehr als 35 Jahre Lauferfahrung und an rund 700 Straßenläufen auf der ganzen Welt teilgenommen.

Schilff übernimmt den Campus-Run-Kurs, mit dem sich die Teilnehmer auf die Drei- oder Fünfkilometer-Strecke vorbereiten können. Neben der Schulung der Lauftechnik würden die Sportler langsam an die Distanz herangeführt. Schilff kennt als erfahrener Marathon-Mann und -trainer alle Ausreden und Vorwände, aber auch Hilfen zur Selbsthilfe. Für die Zehnkilometer-Strecke empfiehlt er die Hochschulsport-Kurse Laufen für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Streckenverlauf wird in Kürze bekanntgegeben

Die Laufstrecke führt über den Dahlemer Campus der Freien Universität sowie über angrenzende Straßen und Parks. Der genaue Verlauf wird in Kürze auf den Seiten des Hochschulsports bekanntgegeben. Eine Strecke für Rollstuhlfahrer sei im ersten Durchgang noch nicht geplant. Bei gutem Gelingen könne man jedoch darüber nachdenken, den Lauf jährlich durchzuführen und zukünftig auch einen eigenen Rollstuhlparcours anzubieten.

Bei einer Siegerehrung werden die ersten drei Läufer und Läuferinnen jedes Wettbewerbs (Gesamtwertung) ausgezeichnet. Sie erhalten eine Urkunde und ein Präsent des Veranstaltungspartners „Lang & Laufladen“. Alle Teilnehmenden können sich ihre Platzierung, nach Altersgruppen gestaffelt, online ansehen und eine Urkunde ausdrucken. Im Zielbereich werden Getränke und Obst bereitstehen.

Helferinnen und Helfer gesucht

Damit der Campus Run erfolgreich verläuft und allen Spaß macht, sucht der Hochschulsport noch Helferinnen und Helfer zur Unterstützung: als Streckenposten, bei der Anmeldung und Kleiderabgabe oder im Start- und Zielbereich. Als Dankeschön erhalten die Freiwilligen Tagesverpflegung sowie als Goodie Bag einen Turnbeutel mit dem Unisport-Logo inklusive T-Shirt, Basecap, etc. Die Anmeldung für den Campus Run läuft über die Webseite des Hochschulsports.

Weitere Informationen

Informationen und Anmeldung zum Campus Run

Anmeldeschluss ist der 15. April. Nachmeldungen sind im Rahmen des Teilnehmerlimits am Tag der Veranstaltung bis 30 Minuten vor Start möglich. Das Organisationsbüro öffnet um 8 Uhr.

Zeit und Ort

  • 19. April 2015, ab 9.30 Uhr
  • Start und Zielbereich: Rost-/Silberlaube der Freien Universität an der Habelschwerdter Allee/Thielallee Ecke Otto-von-Simson-Straße

Startzeiten und Streckenlänge

  • 9.30 Uhr Start Dreikilometer-Walking (ab sechs Jahre) ohne Zeitmessung
  • 9.30 Uhr Start Dreikilometer-Lauf (ab sechs Jahre)
  • 10 Uhr Start Fünfkilometer-Lauf (ab zehn Jahre)
  • 10 Uhr Start Zehnkilometer-Lauf (ab zwölf Jahre)

14. Berliner Firmenlauf

Der Campus Run ist eine ideale Trainingsmöglichkeit für den Berliner Firmenlauf am 12. Juni. Die Freie Universität will auch dieses Jahr wieder den Pokal für die teilnehmerstärkste Einrichtung gewinnen. Alle teilnehmenden Beschäftigten der Freien Universität erhalten für den Lauf ein hochwertiges T-Shirt im FU-Design. Für die rechtzeitige Bestellung der Laufshirts ist eine E-Mail bis zum 28. April an die Geschäftsstelle BGM nötig, mit der gewünschten Laufshirtgröße und der Anmeldebestätigung zum Firmenlauf.

Zeit und Ort

  • 12. Juni 2015, ab 19.30 Uhr
  • Start: Brandenburger Tor auf der Ebertstraße
  • Ziel: Straße des 17. Juni (am Sowjetischen Ehrenmal) 

Streckenlänge: ca. sechs Kilometer

Teilnahme-Möglichkeiten

  • Laufen
  • Walken
  • Skaten
  • Einrad fahren
  • Handbike fahren
  • Rollstuhl fahren

Online-Anmeldung zum Firmenlauf 2015 bis 31. Mai möglich (als Firma bei der Anmeldung die Freie Universität Berlin angeben)

  • Die Teilnahmegebühr von maximal 17 Euro wird auf Antrag nach dem Lauf erstattet.

Vorbereitungskurse des Hochschulsports

Die Vorbereitungskurse für Läufer und Skater sind für teilnehmende Beschäftigte der Freien Universität kostenlos. Die Anmeldung für die Kurse ist ab dem 30. März über die Homepage des UniSports möglich.