Freie Universität Berlin


Service-Navigation

Das Wassersportzentrum lädt ein

Informationstag am 22. Juni und Berliner Hochschul-Segel-Cup am 23. und 24 Juni

21.06.2012

Ob Basis- oder Fortgeschrittenenkurs. Das Wassersportzentrum bietet je nach Können unterschiedliche Kurse an.
Ob Basis- oder Fortgeschrittenenkurs. Das Wassersportzentrum bietet je nach Können unterschiedliche Kurse an. Bildquelle: Wassersportzentrum der Freien Universität
Ob Wettkampf oder gemütliches Freizeit-Paddeln. Im Wassersportzentrum kommt jeder zu seinem Vergnügen.
Ob Wettkampf oder gemütliches Freizeit-Paddeln. Im Wassersportzentrum kommt jeder zu seinem Vergnügen. Bildquelle: Wassersportzentrum der Freien Universität
Das Wassersportzentrum der Freien Universität liegt direkt am Wannsee.
Direkt am Wannsee, nähe S-Nikolassee, befindet sich das Wassersportzentrum der Freien Universität. Bildquelle: Wassersportzentrum der Freien Universität

Wassersportfans, und solche die es noch werden wollen, sollten sich das dritte Wochenende im Juni rot markieren: Am Freitag, den 22. Juni, stellt das Wassersportzentrum der Freien Universität sein Sportangebot bei einem Tag der offenen Tür vor. An den beiden folgenden Tagen, Sonnabend und Sonntag, 23. und 24. Juni, findet der Tagesspiegel-Hochschulcup statt. Zum fünften Mal segeln Studierende und Beschäftigte der drei großen Berliner Universitäten auf dem Zeuthener See um die Hochschulmeisterschaft.

Schnuppertag im Wassersportzentrum (WSZ)

Beim Kennenlerntag des Wassersportzentrums der Freien Universität können Besucher mehr über das Sportangebot des Zentrums erfahren und auch gleich ausprobieren: beispielsweise  bei kostenfreien Testangebote in den Bereichen Kanu, Rudern, Segeln, Stand Up Paddling.

Ort und Zeit:

  • Freitag, den 22.06.2012 / 14.00 -18.00 Uhr
  • Wassersportzentrum der Freien Universität, Badeweg 3, 14129 Berlin

Berliner Hochschulmeisterschaft im Segeln

Der Tagesspiegel Hochschulcup ist über die Grenzen Berlins hinaus eine der größten Regatten in seiner Bootsklasse. Bereits zum fünften Mal findet die Berliner Hochschulmeisterschaft im Segeln in Schmöckwitz statt. Um den Sieg kämpfen Studierende und Beschäftigte der drei großen Berliner Universitäten, Technische Universität, Humboldt Universität und Freie Universität. Rund 30 Teams, mit jeweils zwei Personen, starten am Sonnabend, den 23. Juni um 10.00 Uhr auf 15 Uni-Jollen. Die Finalläufe beginnen einen Tag später ab 12 Uhr, die Siegerehrung ist für Sonntag, 15 Uhr, geplant.

Ort und Zeit:

  • HU-Wassersportzentrum, Alt-Schmöckwitz 8, 12527 Berlin
  • Sonnabend und Sonntag, den 23. und 24. Juni 2012, ab 10:00 Uhr

Weitere Informationen

www.hs-sport.fu-berlin.de