Freie Universität Berlin


Service-Navigation

Wunderpferd und Tigerprinz

Ausstellung, Mal- und Zeichenworkshop am Konfuzius-Institut an der Freien Universität – Anmeldung bis 23. August

25.08.2010

Chen Jianghong beim Zeichenworkshop am Konfuzius-Institut
Chen Jianghong beim Zeichenworkshop am Konfuzius-Institut Bildquelle: Konfuzius-Institut Frankfurt

Das Konfuzius-Institut an der Freien Universität Berlin eröffnet am Mittwoch, den 25. August 2010, eine Ausstellung des in Paris lebenden Bilderbuchautors und Malers Chen Jianghong. Der Künstler wird selbst eine Einführung zu seinem Werk geben und für Gespräche bereitstehen. Außerdem bietet er am darauffolgenden Sonnabend, 28. August, einen halbtägigen Zeichenworkshop an.

Chen präsentiert Techniken und Motive der chinesischen Tuschmalerei und lässt die Workshop-Teilnehmer so auch am Entstehungsprozess seiner eigenen Motive teilhaben. Im Anschluss üben die Teilnehmer selbst Motive und chinesische Schriftzeichen ein, so dass sie am Ende ein selbstgemachtes Werk mit nach Hause nehmen können. Der Kurs ist für Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene geeignet. Materialien werden gestellt.

Tigerprinz bescheiden

Chen Jianghong, geboren 1963, studierte Kunst in Tianjin und Beijing. Seit 1987 lebt er als freischaffender Künstler in Paris und veröffentlicht unter anderem Kinderbücher. Chen wurde vielfach ausgezeichnet: mit dem deutschen Jugendliteraturpreis 2005, dem Rattenfänger Literaturpreis sowie dem Luchs Kinder- und Jugendbuchpreis 2006. Sein Werk wird international ausgestellt – und doch haftet seinem Werk große Bescheidenheit an: Es ist authentisch, es berührt Große und ganz Kleine, vor allem aber bringt es das alte China unmittelbar näher. Mit Kindern und erwachsenen Kursteilnehmern weiß Chen geschickt umzugehen, und sie für die künstlerische Tätigkeit zu begeistern.

Weitere Informationen

Die Teilnahme an dem Workshop kostet 40 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 beschränkt. Anmeldungen bitte bis zum 23. August unter www.konfuziusinstitut-berlin.de, bei Rückfragen Telefon: 838-728 84

Zeit und Ort Vernissage, Signierstunde und Empfang

  • Mittwoch, 25. August 2010, 18.00 Uhr
  • Konfuzius-Institut an der Freien Universität Berlin, Empfangsraum, Goßlerstr. 2-4, 14195 Berlin

Zeit und Ort Mal- und Zeichenworkshop

  • Sonnabend, 28. August 2010, 14.00 bis 17.00 Uhr
  • Konfuzius-Institut an der Freien Universität Berlin, Empfangsraum, Goßlerstr. 2-4, 14195 Berlin