Freie Universität Berlin


Service-Navigation

Zeigen Sie Ihr China!

Konfuzius-Institut der Freien Universität veranstaltet Fotowettbewerb

23.07.2009

Das Konfuzius-Institut an der Freien Universität Berlin vermittelt die chinesische Sprache und Kultur - und ist jetzt auf der Suche nach Ihren ganz persönlichen Foto-Eindrücken aus China.
Das Konfuzius-Institut an der Freien Universität Berlin vermittelt die chinesische Sprache und Kultur - und ist jetzt auf der Suche nach Ihren ganz persönlichen Foto-Eindrücken aus China. Bildquelle: Michael Fahrig

Haben Sie in diesem Sommer eine Reise nach China geplant? Dann vergessen Sie Ihre Foto-Kamera nicht! Denn das Konfuzius-Institut an der Freien Universität veranstaltet den Foto-Wettbewerb „My China“, für den Sie noch bis zum 21. Oktober Bilder einreichen können. Und keine Angst, falls Ihre China-Reise schon länger her ist – Sie dürfen auch ältere Fotos einschicken.

Das Konfuzius-Institut an der Freien Universität lädt alle Chinesisch-Lerner sowie alle Studenten an Berliner und Brandenburger Universitäten zur Teilnahme am Fotowettbewerb „My China“ ein. Vielleicht waren Sie ja in einer Gegend, in die es nur Wenige verschlägt oder Sie haben einfach zur richtigen Zeit auf den Auslöser gedrückt. Zeigen Sie Ihre ganz persönliche Sicht auf dieses faszinierende und facettenreiche Land.

Die Fotos sollten nicht älter als zwei Jahre sein und dürfen noch nicht veröffentlicht oder bei einem anderen Wettbewerb ausgezeichnet worden sein. Nach Einsendeschluss am 21. Oktober 2009 kürt eine Jury die 15 besten Motive. Diese werden dann ab dem 3. November bis zum 22. Dezember im Konfuzius-Institut an der Freien Universität Berlin ausgestellt. Die Schau wird mit einer Vernissage am 3. November um 18 Uhr eröffnet. Für den ersten Platz denkt sich das Konfuzius-Institut zudem noch eine ganz besondere Überraschung aus.

Das Konfuzius-Institut freut sich auf zahlreiche interessante Beiträge und bittet um Verständnis, dass nicht alle Einsendungen automatisch zurückgeschickt werden können. Sie können Ihre Beiträge aber gern nach telefonischer Vereinbarung im Konfuzius-Institut abholen. Zudem ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Zur Teilnahme am Wettbewerb sind einzureichen: